Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Unsere Arbeit / Pädagogik

Unsere pädagogische Arbeit begründet sich aus den Bedürfnissen der Kinder, d.h. das Kind ist Mittelpunkt von Bildung und Erziehung. Unser Ansatz ist situationsorientiert. Von seinem Anspruch her bedeutet situationsorientiertes Lernen ein ganzheitliches Lernen, das alle Dimensionen des Wahrnehmens und Erlebens (kognitiv, sinnlich, körperlich, emotional, individuell und sozial) und des Ausdrucks (sprachlich, motorisch, ästhetisch und kreativ) anspricht.

Die Themen sind sehr vielfältig und entwickeln sich aus dem Ideenreichtum der Kinder. Das ausgewählte Thema wird über viele Bereiche erfasst und im Alltag mit kreativen Angeboten, Büchern, Experimenten, Ausflüge usw. aufgegriffen.

Seit Januar 2012 setzen wir in unserem Kindergarten das „teiloffene Raumkonzept“ um. Das Kind ist Akteur seiner Entwicklung. Aufgabe der Erzieherin ist es, eine verstehende und einfühlende Haltung zu entwickeln, um damit die Kinder beim eigenverantwortlichen Handeln zu begleiten und zu ermutigen. Voraussetzung dafür ist eine vertrauens- und liebevolle Umgebung in der sich das Kind geborgenfühlen kann. Jedes Kind ist einzigartig und wird in seiner Persönlichkeit gestärkt und seinem Entwicklungsstand gemäß gefördert.

Einblicke in unsere Arbeit

Weitere Informationen

Kindergarten St. Elisabeth

Spitalstraße 4
88677 Markdorf
Tel.: 07544 500-298
E-Mail schreiben

Leiterin: Katharina Lissner